Shaabi


Sha’abi (mein Volk) bezeichnet den einfachen, ursprünglichen Tanz der ägyptischen Landbevölkerung.
Er verkörpert Erdigkeit und Lebensfreude, ist temperamentvoll und wird mit traditionellen Musikinstrumenten unterstützt wie Darabuka, Mizmar (ägyptische Oboe) und Rababa (Streichinstrument).

Sha’abi beinhaltet den Tanz der Fellahin (Bauern), Ghawazee (ägyptische Zigeuner), aber auch Tänze aus Said (Oberägypten), der Beduinen und Nubier.

 

 

– zurück zu Harissa